Slalom

Da unser Bootshaus am Turbinenausgang eines Wasserkraftwerks liegt gibt es direkt vor dem Steg ein ca. 100m langes Stück mit teilweise kräftiger Strömung, auf dem wir eine kleine Slalom-Trainingsstrecke angelegt haben. Einige von uns trainieren hier regelmäßig das Slalomfahren. Auch einige befreundete Vereine nutzen hier die Möglichkeit ihr Training durchzuführen.

Auch wenn in unserem Verein im Moment keine aktiven Wettkampffahrer mehr trainieren, nutzen wir die Tore für das Techniktraining der Kanujugend. Durch eine Vielzahl unterschiedlicher Kehrwasser, Auf- und Abwärtstore und die mitunter kräftige Strömung haben wir die wohl beste Slalom-/Wildwassertrainingsstrecke im Essener Stadtgebiet. 

 

Impressum